Mimir

Mimir (Hüter der Weisheit nordische Sage)  von den sieben Eichen
Rüde kastriert geboren 23.11.2015

Mimir ist ein sportlicher und aufgeweckter Rüde, sozial mit anderen Hunden und hat einen guten Gehorsam. Er hat einen starken Charakter und braucht eine liebevolle, aber sehr konsequente Führung. Nicht zu Kindern oder Katzen.

Mimir war bei einer Familie mit 4 Kindern platziert. Leider haben 2 Familienmitglieder eine Allergie, die sich trotz mehreren Therapien nicht in den Griff kriegen liess. Ausserdem hat Mimir immer wieder Probleme mit fremden Menschen. Vor allem Männern, teilweise auch Kinder und Erwachsene.

Er ist etwas eigenwillig und dominant, gerade von Kindern lässt er sich nicht immer anfassen, sondern wehrt sich sehr schnell, wenn ihm was nicht passt. Bei seiner Führungsperson ist er aber anhänglich und liebesbedürftig und schliesst sich eng an. Mimir ist eher ein Hund für eine Einzelperson oder ein kinderloses Paar.

Mimir lässt sich bei fremden Besuchern  gut kontrollieren, am Besten man hält ihn anfangs an der Leine und weist ihn zurecht, wenn er die Besucher anbellt. Er war öfters bei mir in den Ferien und ich habe oft Besuch. Er lernt sehr schnell und akzeptiert, wenn man ihn zurechtweist. Aber Mimir ist kein Anfängerhund. Es sollte schon zu jemanden kommen, der ihn zu führen weiss und ihm Sicherheit gibt.

Ansonsten ist Mimir problemlos, kommt überall hin mit, fährt gerne Auto und ist sehr sportlich und freudig. Er gehorcht gut, lässt sich gut führen. Er hat ein wenig Jagdtrieb, vor allem Katzen, Krähen oder sonstige Vögel, jagt er gerne, wenn er die Gelegenheit dazu bekommt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir. Mimir wird nur mit Schutzvertrag abgegeben, der nach einer ca. 3 wöchigen Probezeit abgeschlossen wird. Er darf nicht weiter verkauft oder verschenkt werden.

Wenn er aus irgendeinem Grund nicht behalten werden kann. Kommt er zu mir zurück.

Susi Bucher
Siebeneichenstrasse 23
5634 Merenschwand

www.bolonka-sieben-eichen.ch

079/787 58 12

 

Counter